Hinter den Städten liegt mein Land

es treibt keine Perlen an den Strand

sie sind versunken tief im Meer

Das Ufer treibt über den Sand so leer


Hinter den Augen liegt mein Wort

im Herzen mein Heimatort

Schätze die mir allein gehören

kein Wind, kein Sturm kann sie zerstören


Ich bin ein Perlenfischer, schau' weit hinaus

Werfe im Schatten die Netze aus

Ich bin ein Perlenfischer, trete ins Licht

bis mein Lied alle Schatten bricht


Hinter den Städten liegt mein Land

Ich halte eine Perle in der Hand

Ich singe mein Lied und schenke es Dir

Das sind die Perlen tief in mir